Service
Kontakt Datenschutz

Unternehmen

- Philosophie
- Qualität
- Geschichte(n)
- Netzwerk
- Honorare

 
 

Berater

- Richard Spätling
- Peter Wattler-Kugler

Externe Berater/Innen

- Hanne Bestvater
- Martin Goerner
- Gabriele Reinecke
- Dieter Schöffmann
 
 
 
 
Profil > Philosophie
   
   

<< zurück

Was uns leitet – was uns bewegt

Wenn man einen Architekten bittet, einen Stuhl zu entwickeln, dann wird er schön. Wenn man einen Schreiner bittet, einen Stuhl zu bauen, dann wird er bequem. Wenn man – unter Aufhebung der Hierarchie – einen Architekten und einen Schreiner einen Stuhl entwickeln läßt, wird er schön und bequem. (Walter Gropius zur Bauhaus-Philosophie)

Lesen Sie weiter, indem Sie diesen Links folgen:

 Wir lernen mit Ihnen
 Wir denken systemisch
 Wir halten die Balance zwischen Stabilität und Wandel
 Wir glauben an Ihre Potentiale
 Wir wirken integrativ
 Wir sind als Personen und als Unternehmen engagiert


Wir lernen mit Ihnen
Walter Gropius hat mit der Bauhausphilosophie den Unterschied zwischen Lehren und Lernen relativiert. Er war der Überzeugung, dass erst das Zusammenwirken von verschiedenen handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten einen Prozess ermöglicht, der neue architektonische Lösungen und neues Design entstehen lässt.

Auf unsere Arbeit bezogen übersetzen wir das so: Wir unterstützen Ihre eigene Ideenfindung und –realisierung, wir werfen unser Wissen und Können, unsere Überzeugungen und Leidenschaften mit in die Waagschale und beobachten mit Ihnen voller Neugier, was da an Neuem geschaffen wird.

Da ist kein Raum für vorgestanzte Prozesse und Produkte. Das dialogische Entwickeln neuer Zielbestimmungen, neuer Architekturen und Designs erfolgt dabei im Respekt vor den bestehenden Organisationsformen und –verhalten.

top                      


Wir denken systemisch
Unternehmen verstehen wir als lebendige Organisationen mit je eigener Kultur, eigenen Zielen, die unter den spezifischen ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen zum Tragen kommen.

Bei der Analyse von Problemen und der Suche nach Lösungen richten wir unser Augenmerk auf die vielfältigen Wechselwirkungen menschlichen und institutionellen Verhaltens. Darauf, wie Änderungen an Teilen auf das Ganze zurückwirken und umgekehrt.

Wir schauen mit Ihnen gemeinsam auf die Umfeld- und Rahmenbedingungen. Darauf, wie sie Ihr eigenes Verhalten beeinflussen und zugleich dadurch stabilisiert oder verändert werden. Bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen unterstützen wir Sie darin, Lösungen zu finden, die Ihrer Organisationskultur angemessen sind und Ihren persönlichen Absichten in Lebensplanung und Arbeitssituation gerecht werden.

top                      


Wir halten die Balance zwischen Stabilität und Wandel
Stabilität und Wandel begreifen wir als zwei Seiten einer Medaille. Unternehmen ohne ein wirksames Leitbild, ohne klare Strukturen und Prozessabläufe hinterlassen Orientierungslosigkeit bei Kunden und MitarbeiterInnen. Organisationen, die sich dem beständigen Wandel gegenüber zu immunisieren versuchen, verpassen den Anschluss an sich ändernde Märkte und reagieren schwerfällig auf sich wandelnde Bedürfnisse und Bedarfe.

Lernen ist ein lebenslanger Prozess, nicht nur für Menschen, sondern auch für soziale Organismen. Sich im Spannungsfeld von Stabilität und Wandel zu verhalten bedeutet deshalb, Veränderung als überdauernde Herausforderung zu betrachten und Raum für die Entwicklung aller Führungskräfte und MitarbeiterInnen sowie der Organisation als Ganzes bewusst zu schaffen.

Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung eines wohltuenden, innovativen Wandels, der die Stabilitätserfordernisse und –bedürfnisse der Beteiligten ganz bewusst anerkennt und wertschätzt.

top                      


Wir glauben an Ihre Potentiale
Wir sind davon überzeugt, dass Wachstum durch die Unterstützung „schlummernder“ Möglichkeiten geschieht. Dem starren Blick auf Schwächen und Mängel setzen wir die Fokussierung auf Stärken und Ressourcen entgegen. Wir unterstützen Sie darin, die in jedem Problem mit angelegten Lösungen zu finden und in Handlung umzusetzen.

Nachhaltige Veränderung setzt die Beteiligung der Betroffenen voraus, soll sie langfristig wirken und nicht einfach verpuffen. Das aktive Einbeziehen der Betroffenen macht sie zu Beteiligten und erschließt ihre Potentiale, ihr Wissen und ihre Kreativität für das Unternehmen und seinen Erfolg.

top                      


Wir wirken integrativ
Wir schöpfen aus einem umfassenden Repertoire kreativer Methoden, die wir selbst in der praktischen Arbeit, in unserer Aus- und Weiterbildung erlernt, und im Rahmen unserer Beratungsarbeit weiter entwickelt haben.

Wir integrieren sprachliche und nichtsprachliche Impulse, gruppendynamisches und soziographisches Wissen, sowie Erfahrungen in Moderationstechniken in kleinen und großen Gruppen.

top                      


Wir sind als Personen und als Unternehmen engagiert
Beratung ist ein sehr persönliches Geschäft. Wenn Sie mit uns arbeiten, sichern wir kurze Wege zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

Sie haben die Wahl, mit wem Sie gern arbeiten wollen, und wir schlagen Ihnen mit Blick auf die geforderten Kompetenzen und Ressourcen für jedes Projekt einen verantwortlichen Ansprechpartner vor. - Und zugleich können Sie sich bei uns einer kollegialen Praxis sicher sein, die alle von uns geführten Beratungsprozesse einer regelmäßigen Konsultation unterzieht.

top                      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Drucken

Profil Leistungen Kunden Service